Meisterschaften

Sophia Sommer ist Süddeutsche Jugendmeisterin

Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Wetzlar am vergangenen Wochenende blieb Sophia Sommer ihrer Favoritenrolle gerecht.
Nach einem kontrollierten Lauf erreichte sie ungefährdet und überlegen als Erste das Ziel und wurde damit Süddeutsche Meisterin im 400m Lauf der weiblichen Jugend U18.
Sophia beendet hiermit ihre bisher erfolgreichste Saison mit persönlicher Bestzeit von 56.25sec. Herzlichen Glückwunsch!

Erneuter Meisterschaftstitel für Sophia

Am letzten Wochenende trafen sich die Leichtathleten in Karlsruhe bei den Baden Württembergischen Meisterschaften der U23 und U18. Vom Bahlinger SC waren auch Sophia Sommer und Elena Ernst am Start. Nach dem erfolgreichen Wochenende zuvor, hatte sich Sophia einiges vorgenommen. Am Samstag standen für sie und Elena bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen die 400 m auf dem Plan. Sophia ging ihren Lauf kontrolliert und ruhig an. Nach der Hälfte steigerte sie das Tempo und gewann überlegen mit neuer persönlicher Bestzeit von 56,30 sec erneut die Goldmedaille. Elena wurde in ihrem Lauf 2. und verbesserte Ihre persönliche Bestleistung auf 63,01 sec. Am Ende bedeutete dies Platz 13.
Der Sonntag stand ganz im Zeichen der 200 m. Bei regnerischem Wetter zeigte Sophia ihre gute Verfassung und gewann den Vorlauf kontrolliert. Im Finale blieb sie Jackie Baumann, der Tochter von Dieter Baumann, dicht auf den Versen und verbesserte auch hier ihre persönliche Bestleistung um drei Hunderstel. Mit 25,36 sec gewann Sophia somit die Silbermedaille.

Die Landesmeisterschaften waren für Sophia ein weiterer erfolgreicher Meilenstein auf dem Weg zu den Deutschen Jugendmeisterschaften vom 20.-22. Juli in Mönchengladbach, wo sie über beide Strecken starten wird.

Hier geht’s zum Bericht in der Badischen Zeitung

 

Gold, Silber und Bronze für Sophia bei den BLV-Hallenmeisterschaften

Gestern, am 20. März, fanden die badischen Hallenmeisterschaften der Jugend und A-Schüler in der Europahalle in Karlsruhe statt.
Für den Bahlinger SC war Sophia Sommer mit dabei. Sie war in drei Disziplinen am Start und konnte drei Medaillen mit nach Hause nehmen.
Über 200m wurde Sophia in 26,19 sec badische Hallenmeisterin, im Weitsprung sprang sie mit 5,06 m auf den Silbermedaillen-Platz und über 60m (8,08 sec) komplettierte Sophia den Medaillensatz mit Bronze.
Herzlichen Glückwunsch!!!

Badische Meisterschaften in Gengenbach

Am 31. Juli 2010 fanden in Gengenbach die diesjährigen Badischen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler A statt.

Auch die drei A-Schülerinnen Sophia Sommer, Elena Ernst und Hannah Koch (v.l.) hatten sich für die Teilnahme qualifiziert.

Weiterlesen

Badische Schülermeisterschaften in Mannheim

Am 29. Juni 2008 wurden in Mannheim die Badischen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler A ausgetragen.

Patrick Häuber hatte sich mit seinen bisherigen Leistungen für den 300m-Lauf und den Speerwurf qualifiziert und schaffte es in seiner Altersklasse M15 aufs Treppchen. Er nahm über 300m (40,40sec) nach einem knappen Finish die Bronzemedaille mit nach Hause. Im Speerwerfen wurde er mit 39,00m Achter.

Ihre erste Teilnahme bei Badischen Meisterschaften hatte Hannah Koch. Die Dreizehnjährige hatte sich im Weisprung für die Teilnahme bei den W14 qualifiziert und startete somit für diesen Tag eine Klasse höher. In einem großen Teilnehmerfeld kam sie zum Schluss auf den 22. Platz.

Alle Ergebnisse findet ihr auf der BLV Homepage.

Bestleistung bei Badischen Hallenmeisterschaften

Am Sonntag, den 4. März 2007, fanden in Mannheim die Badischen Hallenmeisterschaften der Schüler statt.

Dank seiner guten Leisteungen im Vorjahr hatte sich Patrick Häuber (in der Mitte) für den Weitsprung und das Kugelstoßen der Schüler M14 qualifiziert. Weiterlesen