2007

Kreiseinzelmeisterschaften 2007 in Malterdingen

Bei hohen Temperaturen fanden am Samstag, den 14. Juli 2007 in Malterdingen die Kreiseinzelmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler statt. Der Bahlinger SC war mit 15 Athleten in insgesamt 42 Disziplinen vertreten.

Am Ende des langen Wettkampftages konnten neun Kreismeistertitel, sechs Vizemeister und drei Dritte Plätze auf dem Konto der BSC Schülerinnen und Schüler verbucht werden.

Weiterlesen

Zwei Athleten bei den BLV Meisterschaften 2007

Am Sonntag, den 8. Juli 2007, fanden im Bodenseestadion von Konstanz die Badischen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler A statt. Patrick Häuber hatte sich mit seinen Leistungen in der bisherigen Saison in seiner Altersklasse M14 für den Hochsprung und das Speerwerfen qualifiziert. Im Hochsprung belegte er mit 1,50m den 6. Platz und im Speerwerfen kam er mit neuer persönlicher Bestleistung und gleichzeitig neuem Vereinsrekord von 35,42m auf Platz 8.

Bereits zwei Wochen vorher – am 17. Juni 2007 – nahm Manfred Häßig bei den diesjährigen Badischen Senioren Meisterschaften in Radolfzell teil. Beim Speerwerfen der Altersklasse M50 landetet sein 700g schweres Wurfgerät bei 35,04m und er konnte bei der Siegerehrung als Dritter seinen Platz auf dem Treppchen einnehmen.

Alle Ergebnisse findet ihr auf der BLV Homepage.

Erfolgreiche Schüler-Bahneröffnung in Breisach

Am Samstag, den 5. Mai 2007, gingen 13 BSC Leichtathleten bei der Schüler-Bahneröffnung in Breisach an den Start. Bei trockenen Bedingungen traten die Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Disziplinen an und nahmen zahlreiche erste, zweite und dritte Plätze mit nach Hause.

Den erfolgreichsten Wettkampf hatte Patrick Häuber in der Klasse M14. Weiterlesen

Start in die Wettkampfsaison 2007

Die BSC-Leichtathleten sind bereits in die Freiluftsaison gestartet. Am Samstag, den 14. April, waren Manfred Häßig und Jonas Fehrenbach beim Werfer- und Langstreckentag in Höllstein. Manfred Häßig belegte im Speerwurf der Senioren M50 mit 33,09 m den 2. Platz. Jonas Fehrenbach legte die 1000m in 3:27,0 min zurück und wurde in der Klasse M15 Dritter.

Eine Woche später, am 22. April, stand die Bahneröffnung in Lahr auf dem Programm. Hier liefen Elena Ernst, Hannah Koch und Ann-Marie Böhm ihren ersten 800m-Lauf der Saison. Hannah Koch wurde mit 2:59,78 min Dritte, direkt dahinter kam Elena Ernst mit 3:00,91 min auf den vierten Platz und Ann-Marie Böhm wurde mit 3:02,13 min Sechste.

Auch Julian Krams absolvierte seinen ersten Wettkampf der Saison. Er gewann das Kugelstoßen der Männer Hauptklasse mit 11,51 m. Manfred Häßig wurde im Speerwurf der Senioren M50 mit 32,47 m ebenfalls Erster.

Bestleistung bei Badischen Hallenmeisterschaften

Am Sonntag, den 4. März 2007, fanden in Mannheim die Badischen Hallenmeisterschaften der Schüler statt.

Dank seiner guten Leisteungen im Vorjahr hatte sich Patrick Häuber (in der Mitte) für den Weitsprung und das Kugelstoßen der Schüler M14 qualifiziert. Weiterlesen

Erfolgreiche Lauf- und Crosslaufsaison 2007

Der Auftakt in das Jahr 2007 fand bereits am 6. Januar mit dem Malterdinger Dreikönigslauf statt. Dort gingen vier Bahlinger Läuferinnen und Läufer an den Start. Mit einem ersten Platz von Stefan Häuber (M11), einem zweiten Platz von Patrick Häuber (M14), einem dritten Platz von Elena Ernst (W12) und einem sechsten Platz Jonas Fehrenbach (M15) war dies ein gelungener Start in das neue Jahr.

Am 21. Januar stand der Allmendlauf in Teningen auf dem Programm. Patrick Häuber (M14) erreichte über 2200m Platz 2 in seiner Altersklasse, während sein Bruder Stefan Häuber (M11) über 950m auf Platz 3 lief. Ebenfalls 950m absolvierte Lars Keller und wurde in seiner Altersklasse M10 Vierter.

Der Höhepunkt der diesjährigen Crosslaufsaison waren die Kreis-Crossmeisterschaften am 10. Februar in Wyhl. Hier waren Patrick Häuber und Jonas Fehrenbach die beiden einzigen Läufer für den Bahlinger SC. Patrick Häuber musste sich nach der ca. 2000m langen Strecke knapp geschlagen geben und beendete den Lauf mit dem sehr guten zweiten Platz. Ebenfalls Zweiter wurde Jonas Fehrenbach in seiner Altersklasse M15.