Berichte

Erfolgreicher Februar für die Leichtathleten

Im Februar standen für die Leichtathleten des TV Bahlingen einige Hallenwettkämpfe auf dem Terminkalender.

So waren trotz Fasnachtsferien einige der Nachwuchsathleten beim Breisacher Hallensportfest am Start und zeigten, dass sie auch drinnen schnell laufen, weit und hoch springen oder stoßen können. Weiterlesen

Goldmedaille für Sophia

Am vergangenen Wochenende fanden im Glaspalast in Sindelfingen die Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten statt.
Das erste Mal unter TV Bahlingen am Start war bei der weiblichen Jugend U20 Sophia Sommer. Sie startete über 400m, was in der Halle 2 Runden zu laufen bedeutet. Sie lief diese in 58,11 sec und liess der Konkurrenz damit keine Chance. Mit der schnellsten Zeit nahm sie somit die Goldmedaille mit nach Hause.

Video vom Silberberglauf Hauptlauf auf YouTube & Bericht auf laufreport.de

Vielen Dank an Benjamin, der uns auf das Video von Peter Müller auf YouTube aufmerksam gemacht hat.
Es gibt einen tollen Einblick in die abwechslungsreiche Strecke vom Hauptlauf beim Silberberglauf.

Hier ist das Video…
Weiterlesen

Ergebnisliste 26. Silberberglauf ist online verfügbar

Es ist vollbracht… :) Bei leider etwas wechselndem Wetter waren knapp 160 Läufer auf den unterschiedlichen Strecken des Silberberglaufs in Bahlingen unterwegs.
Von Groß bis Klein stand die Freude am Laufen ganz klar im Vordergrund. Die Kleinen durften noch bei Sonnenschein und warmen Temperaturen rund um die Silberbergschule laufen, während die Läufer des Hauptlaufs doch ganz schön zittern mussten, ob sie noch trocken ins Ziel kommen. Doch es hat geklappt, der etwas stärkere Wind hat die Wolken erfolgreich in den Schwarzwald vertrieben. Wir hoffen, es hat allen Spaß gemacht, bei uns mitzulaufen.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch an alle Helfer, ohne die diese Veranstaltung gar nicht möglich wäre!!!

Und hier geht’s zur Ergebnisliste: Ergebnisliste 2012

In den nächsten Tagen wird im LaufJournal LaufReport (www.laufreport.de) der Bericht von Hermann Murst mit zahlreichen Bildern verfügbar sein. Also einfach mal reinschauen: www.laufreport.de

 

Sophia Sommer ist Süddeutsche Jugendmeisterin

Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Wetzlar am vergangenen Wochenende blieb Sophia Sommer ihrer Favoritenrolle gerecht.
Nach einem kontrollierten Lauf erreichte sie ungefährdet und überlegen als Erste das Ziel und wurde damit Süddeutsche Meisterin im 400m Lauf der weiblichen Jugend U18.
Sophia beendet hiermit ihre bisher erfolgreichste Saison mit persönlicher Bestzeit von 56.25sec. Herzlichen Glückwunsch!

StG Kaiserstuhl bei den Süddeutschen Meisterschaften

 

Die 2012 neu gegründete Startgemeinschaft Kaiserstuhl nahm am vergangenen Wochenende bei den Süddeutschen Meisterschaften in Wetzlar teil.
Die Leichtathletinnen des Bahlinger SC und des TV Eichstetten starteten gemeinsam bei der 4x100m Staffel und belegten
überraschend mit Saisonbestleistung in 51.54 sec. den 7. Platz.
Zu den Gratulanten gehörte auch die am Wettkampf teilnehmende Olympiazweite Christina Obergföll.

Erneuter Meisterschaftstitel für Sophia

Am letzten Wochenende trafen sich die Leichtathleten in Karlsruhe bei den Baden Württembergischen Meisterschaften der U23 und U18. Vom Bahlinger SC waren auch Sophia Sommer und Elena Ernst am Start. Nach dem erfolgreichen Wochenende zuvor, hatte sich Sophia einiges vorgenommen. Am Samstag standen für sie und Elena bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen die 400 m auf dem Plan. Sophia ging ihren Lauf kontrolliert und ruhig an. Nach der Hälfte steigerte sie das Tempo und gewann überlegen mit neuer persönlicher Bestzeit von 56,30 sec erneut die Goldmedaille. Elena wurde in ihrem Lauf 2. und verbesserte Ihre persönliche Bestleistung auf 63,01 sec. Am Ende bedeutete dies Platz 13.
Der Sonntag stand ganz im Zeichen der 200 m. Bei regnerischem Wetter zeigte Sophia ihre gute Verfassung und gewann den Vorlauf kontrolliert. Im Finale blieb sie Jackie Baumann, der Tochter von Dieter Baumann, dicht auf den Versen und verbesserte auch hier ihre persönliche Bestleistung um drei Hunderstel. Mit 25,36 sec gewann Sophia somit die Silbermedaille.

Die Landesmeisterschaften waren für Sophia ein weiterer erfolgreicher Meilenstein auf dem Weg zu den Deutschen Jugendmeisterschaften vom 20.-22. Juli in Mönchengladbach, wo sie über beide Strecken starten wird.

Hier geht’s zum Bericht in der Badischen Zeitung

 

Gelungener Auftakt: Gold und 2x Bronze für Sophia

20120626-230052.jpg

Am vergangenen Wochenende fanden in Schutterwald die badischen Meisterschaften der Leichtathleten statt. Für Sophia war es ein sehr erfolgreiches Wochenende. Bereits am Samstag gewann sie zweimal Bronze: mit 5,53m im Weitsprung und in 12,60sec über 100m. Diese beiden Erfolge übertraf sie dann noch am Sonntag. In 25,39 sec lief sie über 200m zur Goldmedaille und wurde somit Badische Meisterin 2012 bei der weiblichen Jugend U18. Ein gelungener Auftakt für Sophia in die Meisterschaftswettkämpfe, die am kommenden Wochenende mit den Baden-Württembergischen Meisterschaften weitergehen.

Hier geht’s zum Bericht in der Badischen Zeitung

 

Ergebnisliste 25. Silberberglauf ist online verfügbar

Es war ein toller Tag mit noch besserem Wetter. Bei strahlendem Sonnenschein waren knapp 200 Läufer auf den unterschiedlichen Strecken des Silberberglaufs in Bahlingen unterwegs.
Von Groß bis Klein stand die Freude am Laufen ganz klar im Vordergrund.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle Helfer, ohne die diese Veranstaltung gar nicht möglich wäre!!!

Und hier geht’s zur Ergebnisliste: Ergebnisliste 2011

In den nächsten Tagen wird im LaufJournal LaufReport (www.laufreport.de) der Bericht von Hermann Murst mit zahlreichen Bildern verfügbar sein. Also einfach mal reinschauen: www.laufreport.de

 

Deutsche Jugendmeisterschaften – Sophia startete in Jena


Vergangenes Wochenende fanden im Ernst-Abbe-Stadion in Jena die Deutschen Jugendmeisterschaften der Leichtathleten  statt. Für die Teilnahme hatte sich in der laufenden Saison auch Sophia im 100m Sprint qualifiziert.

In toller Meisterschafts-Atmosphäre trat sie am Samstag Vormittag den Vorlauf an. Sophia sprintete in 12,68 sec ins Ziel. Doch diese Zeit reichte leider nicht ganz aus, um weiter in den Zwischenlauf zu kommen. Somit erreichte sie von 35 Starterinnen den 24. Platz.

Sophia  zeigte sich dennoch optimistisch und  sagte: “Nächstes Jahr greife ich wieder an.”